Of all the things I know
I understand almost nothing

vrijdag 19 juli 2013

Sommerabend

32 Grad und ich sitze am Rhein. Der Paganini spielt angenehm sanft Offenbach und mehr, ich habe die einzige Parklücke in ganz Oberkassel gefunden: die Welt ist in Ordnung.
Hinter mir schlägt Lambertus neun, vor mir setzt sich das erste Opfer der Rollnacht aber ein Eis heilt seine blutige Knie.
Und nachher geniesse ich die Kirmes, jeder macht das auf seine Art, mit der Freundin oder wie ich, mit Schashlik.











E All pictures 1/20 sec,
 on terrible Tasma, 
50 and 90 Elmars on the Frankenstein